Fotografie-Blog-Bühne 2016

Bereits zum dritten Mal sammelt der Fotograf Michael Omori Kirchner sehens- und lesenswerte deutschsprachige Fotoblogs. Gerne nehme ich an seiner „Fotografie-Blog-Bühne“ teil, indem ich seine Fragen beantworte:

Ich blogge, weil ich …

… die Geschichten hinter meinen Fotos erzählen möchte.
… meinen persönlichen Prozess des „Sehen Lernens“ dokumentieren möchte.
… über Fotoausstellungen und Veröffentlichungen informieren möchte.
… mich mit anderen Fotografen austauschen möchte und wir uns gegenseitig inspirieren können.

Meine Fotos zeichnen sich aus durch …

… eine teils abstrakte und surreale Wirkung – am besten, Sie machen sich selbst ein Bild von meinen Bilderwelten.

Den größten Schritt in meiner fotografischen Entwicklung habe ich durch …

… die bewusste Entschleunigung gemacht.

Meine fotografischen Fähigkeiten möchte ich vor allem im Bereich …

… Schwarz-Weiß weiter voranbringen.

Dieses fotografische Projekt werde ich im Jahr 2016 umsetzen:

Der ganze Zauber dieser Gegend“ – unter diesem Titel sollen zwei neue Krankenhäuser bebildert werden und die größte Fotoausstellung über die Region Heilbronn-Franken entstehen. Das Kunstprojekt ist auf Spenden angewiesen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns helfen, die Schönheit und Kultur unserer Region in unsere Krankenhäuser zu holen. Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten finden Sie hier und im Flyer.

Ein Foto, das meinen Naturfotografie-Blog repräsentiert:

Lukas GawendaWanderung am Farbenspiel“ ist eines meiner Lieblingsbilder. Das Foto wurde u.a. in dem neuen Bildband „Rarely Seen“ von National Geographic abgedruckt.

Mehr über mich und meine Fotografie lesen Sie in diesem Interview. Bei Fragen oder Interesse an meinen Fotos freue ich mich über Ihre Nachricht.

Alle Informationen und Teilnahmebedingungen zur „Fotografie-Blog-Bühne“ finden Sie auf dem Blog von Michael Omori Kirchner.